FAQ - Häufig gestellte Fragen - Garten-Leuchten

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

FAQ - Häufig gestellte Fragen

F. Sind 12 Volt Gartenleuchten elektrisch sicher?
Ja, Niederspannungsbeleuchtung ist sehr sicher - 12-Volt-Systeme werden aus eben diesem Grund in Autos benutzt, und für Gartensituationen sind 12 Volt Leuchten ideal. Außerdem sind HUNZA Leuchten gemäß Sicherheits- und Elektronormen in aller Welt zugelassen.

F. Wie viele Leuchten kann ich an einen Transformator anschließen?
Das ist eine einfache Rechnung - wenn Sie einen 300 Watt Transformator haben, können Sie bis zu 6 x 50 Watt Lampen betreiben (300 / 50 = 6 Lampen) oder 15 x 20 Watt Lampen (300 / 20 = 15).

F. Welche Kabelgröße benötige ich?
Fordern Sie von Ihrem regionalen HUNZA Händler einen kostenlosen HUNZA Kabelrechner an, mit dem sich der Spannungsabfall, die Kabelgröße und die Kabellänge berechnen lassen.

F. Wie lang dürfen die Kabel sein?
Fordern Sie von Ihrem regionalen HUNZA Händler einen kostenlosen HUNZA Kabelrechner an, mit dem sich der Spannungsabfall, die Kabelgröße und die Kabellänge berechnen lassen.

F. Was bedeutet Strahlungswinkel?
Das ist die Streuung des Lichts, das Reflektorlampen projizieren. HUNZA MR16 Halogenleuchten sind mit einer Auswahl von 10º, 36º oder 60º Lampen lieferbar. Die 60º Lampe bietet den breitesten Lichtstrahl und die 10º Lampe den engsten.

F. Sind die Leuchten 110/240 Volt oder 12 Volt?
Die meisten unserer Leuchten sind aus Sicherheitsgründen mit 12 Volt MR16 Lampen bestückt und müssen an einen 12 Volt Transformator angeschlossen werden. HUNZA bietet Transformatoren für 240 Volt an. 240 Volt GU10 Lampen sind ebenfalls lieferbar, und diese erfordern keinen Transformator; die Auswahl von Optionen ist bei diesen jedoch kleiner.

F. Aus welchen Materialien werden die Leuchten hergestellt?
Hauptsächlich Aluminium, Kupfer oder 316er Edelstahl. Diese Optionen stehen jedoch nicht für alle Leuchten zur Verfügung. Einzelheiten finden Sie auf den Seiten für die individuellen Produkte.

F. Welches Material ist das haltbarste?
Sowohl Kupfer als auch Edelstahl sind sehr haltbar, aber Kupfer ist ideal für die meisten Landschaftsanwendungen, da es keine Wartung erfordert und eine Patina entwickelt, die sich wunderschön in den Garten einfügt. Edelstahl sieht bei modernen Gebäuden und Wegen gut aus, kann aber, wenn es in Küstennähe installiert ist, regelmäßige Reinigung erfordern, um Flecken an der Oberfläche zu verhindern.

F. Werden die Leuchten heiß, wenn sie in Gebrauch sind?
Ja - Halogenleuchten werden recht heiß, wenn sie längere Zeit eingeschaltet sind und 50 Watt Lampen benutzt werden. Die Leuchten sollten immer sicher positioniert werden, um die Wahrscheinlichkeit, dass sie mit bloßer Haut in Kontakt kommen, auf ein Minimum zu beschränken. HUNZA bietet auch Lampenoptionen mit geringer Wärmeentwicklung, wie LED- und Leuchtstofflampen.

F. Wie viele Leuchten benötige ich für mein Projekt?
Das hängt von dem Lichtpegel ab, den Sie wünschen. Um eine bessere Übersicht zu erhalten, sehen Sie sich die individuellen Produktseiten an und laden Sie das Spezifikationsblatt herunter. Auf der zweiten Seite des Spezifikationsblatts finden Sie ein Lichtmuster-Diagramm das die Lichtleistung der Leuchte angibt. Dieses Diagramm wird Ihnen helfen zu entscheiden, wie viele Leuchten Sie benötigen.

F. Ist Halogen energiesparend?
Im Vergleich zu einer normalen Hauslampe ja, aber es gibt noch energiesparendere Leuchten, IRC (Infrared Coated - Infrarot vergütet) genannt, die mit einer Beschichtung auf der Glashülle versehen sind, die die Wärme zum Glühfaden zurück reflektiert, so dass er mehr Licht produziert. HUNZA bietet auch eine Auswahl von Sparlampenoptionen wie LED-, Leuchtstoff- und Metallhalogen-Lampen.

F. Wo bekomme ich Ersatzlampen?
MR16 Lampen sind von den meisten Supermärkten, Beleuchtungsketten, Elektrogroßhandlungen und Baumärkten erhältlich. Kaufen Sie eine Qualitätslampe, um lange Betriebsdauer und gute Farbwiedergabe zu gewährleisten.

F. Sollte ich einen Elektriker mit der Installation der Leuchten beauftragen?
Wir empfehlen, dass die Transformatoren und Leuchten von einem qualifizierten Elektriker installiert werden. Vergewissern Sie sich, dass er/sie Erfahrung mit der Installation von Niederspannungsleuchten hat.

F. Sind die Leuchten wasserdicht?
Ja, all unsere Leuchten sind wasserdicht, aber es bestehen Unterschiede zwischen den Modellen. Unsere Pool- und Teichleuchten sind die wasserdichtesten, aber alle Leuchten sind für Außeninstallation konzipiert.

F. Wie kann ich verhindern, dass sich die Leuchten mit Wasser füllen?
Alle Leuchten werden warm, wenn sie in Betrieb sind. Wenn sich die Leuchte abkühlt, kühlt sich die Luft im Inneren ab und es entsteht ein Vakuum in der Leuchte. Dieses Vakuum übt Druck auf das Kabel aus und versucht, feuchte Luft hineinzuziehen. HUNZA Leuchten werden mit einer Antisiphon-Vorrichtung ausgestattet, einem Feuchtigkeitsbarrierensystem, das verhindert, dass Wasser durch das Kabel eingesogen wird, wenn ein Installateur eine schlechte (nicht-wasserdichte) Kabelverbindung hergestellt hat.

F. Kann ich meine Hunza Leuchten aus Umweltgründen zu einem späteren Zeitpunkt auf LED- (Light Emitting Diode) Lampen umstellen?
Ja, in den meisten Fällen lassen sich unsere Leuchten leicht auf LED umstellen. Lassen Sie sich bitte von Ihrem regionalen Betriebshändler beraten.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü